am 17. Januar: wird auf Mallorca Sant Antoni gefeiert

Foc y fum – Sant Antoni auf Mallorca

Foc y fum = Feuer und Rauch. So wird in der Nacht vom 16. auf den 17. Januar auf Mallorca der Heilige Sant Antoni gefeiert. Überall auf der Insel brennen Lagerfeuer, wird gegrillt, und tanzen die Teufel. Der Heilige Sankt Antonius kämpfte mittels Kreuzzeichen und Flammen gegen das Böse und die Versuchung. Dabei zeigte er sich barmherzig gegenüber allen Tieren, und gilt somit auf den Balearen als Schutzpatron der Tiere. Ihm zu Ehren findet alljährlich das Fest mit allerlei Umzügen (Teufelstänzen mit viel Pyrotechnik) bis tief in die Nacht hinein statt. Am darauf folgenden Tag (17. Januar 2019) werden vielerorts die Haustiere für das kommende Jahr gesegnet.

Der buenosdiasmallorca-Tipp für die Flammen-Freunde: feuerfeste Kleidung ist nicht von Nachteil, wenn man an den Feierlichkeiten teilnehmen will…

About the author