Hoppeditz-Erwachen

Helau!

…das muss jetzt sein: In meiner Heimat Düsseldorf feiert man nämlich heute am 11.11. um 11.11 h „Hoppeditz Erwachen“. Hoppeditz ist die fiktive Symbolfigur des Düsseldorfer Karnevals. Ein Erzschlem, der jedes Jahr mit einer bissigen Eröffnungsrede über Politiker und Menschen des öffentlichen Lebens die Karnevalssession eröffnet. Wenn also Hoppeditz (was soviel bedeutet wie „hütender Knirps“) erweckt wird, beginnt offiziell die Karnevalssaison. Am Aschermittwoch wird Hoppeditz dann wieder eingeäschert, und symbolisch zu Grabe getragen. Allerdings hier stellvertretend nur eine Puppe, klar.
Buenosdiasmallorca grüßt alle Jecken am Heimatstrand.

About the author