Neue Benimm-Regeln für Mallorca

Neue „Benimmregeln“ für Palma

Das Sangria-Eimer-Saufen ist ja schon länger verboten. Neu sind aber nun die vom palmeser Rathaus beschlossenen Vorschriften für ein besseres Zusammenleben im öffentlichen Raum. Verboten, bzw unter Strafe steht ab Dezember zum Beispiel:

– „Balconing“, vom Balkon klettern oder springen
– Partyboote
– „Botellón“, also Saufgelage
– illegaler Straßenverkauf – gilt auch für den Käufer
– der Verkauf von Alkohol auf der Strasse zwischen 0.00 und 8.00 h
– illegale Kneipentouren
– Sexuelle Handlungen die in Blickweite von Minderjährigen stattfinden (Strand, Auto etc)
– Das Tragen von Badebekleidung ausserhalb der ersten Meereslinie

Je nach Schwere des Vergehens können Strafen von 100 bis 3.000 Euro verhängt werden.

Buenosdiasmallorca überlegt sich gerade, sich in buenosdiasballermann umzubenennen.

About the author