Palma de Mallorca: Sant Sebastia 2019

Sant Sebastià 2019 in Palma de Mallorca

Am 20. Januar 2019 ist Feiertag in Palma. Es ist der Ehrentag von Sant Sebastià, dem Schutzpatron der Balearen Hauptstadt. Der Legende nach (und auf Mallorca gibt es davon etliche. Also Legenden.) hörte zeitgleich mit der Ankunft der Reliquien von Sant Sebastià in Palma, auch die Pest-Epidemie auf der Insel auf. Und zack, hatte Palma Ihren Schutzheiligen.

Am 19.01., der Vorabend zu Sant Sebastià, wird in Palma gefeiert. Und das nicht zu knapp. Wer lärmempfindlich ist, sollte in dieser Nacht das Zentrum meiden. Denn gefeiert wird bis in die Morgenstunden. Wie jedes Jahr gibt es jede Menge Events: Volkstänze, Batucadas (Trommelgruppen), Gloses (improvisierter Spottgesang) sowie die traditionellen Gegants & Capgrossos (Puppen: Riesen und Schwellköpfe). Aber vor Allem wird öffentlich gegrillt, und es gibt Musik, Musik, Musik. In der gesamten Innenstadt treten unzählige Band & Künstler auf. Die Hauptbühnen stehen auf den sechs folgenden Plätzen: Plaza Major, Plaza Cort, Plaza del Rei Joan Carles I, Plaza de la Reina, Plaza d`Espanya, Plaza de l’Olivar. Zu sehen und zu hören gibt von Pop rock, Flamenco und Rumba, Swing und Rockabilly, Jazz und Blues, Folk und traditionelle Musik, bis hin zu Elektronischer und urbaner Musik, eigentlich alles. Es sollte also für jeden etwas dabei sein.

Erstmalig haben sechs von den acht Plätzen in Palmas City Bereiche für Personen mit besonderen Bedürfnissen eingerichtet. Wie zum Beispiel Untertitel und Vibrationsplattformen für Gehörlose.

Buenosdiasmallorca meint dazu: Daumen hoch! Und: Molts d’anys!

Sant Sebastia 2019, Palma de Mallorca
Festprogramm der Stadt Palma

Ein Nachtrag: Der Link zum diesjährigen Festprogramm existiert derzeit nur auf Catalan. Da die Übersetzung auf Castellano (Hochspanisch) zu fehlerhaft war, musste sie wieder vom Netz genommen werden. Der ganz normale Wahnsinn auf Mallorca halt.

About the author